Spendenaufruf für die Ukraine 

Für finanzielle Unterstützung: Ihr Lieben, wir möchten einen neuen Spendenaufruf für die Ukraine starten. Besonders dringend ist die Situation in Dnipro. Wie ihr vielleicht in den Nachrichten gehört habt, sind dort vor ein paar Tagen über 40 Leute bei einem Bombenangriff auf ein Hochhaus getötet worden. Eine Tierschützerin mit einem kleinen privaten Tierheim, das wir … Weiterlesen

Spendenaufruf für die Ukraine

Für finanzielle Unterstützung: Ihr Lieben, wir möchten einen neuen Spendenaufruf für die Ukraine starten. Besonders dringend ist die Situation in Dnipro. Wie ihr vielleicht in den Nachrichten gehört habt, sind dort vor ein paar Tagen über 40 Leute bei einem Bombenangriff auf ein Hochhaus getötet worden. Eine Tierschützerin mit einem kleinen privaten Tierheim, das wir … Weiterlesen

Neujahrs-Sale

Wer will, wer will, wer hat noch nicht? Unsere Glücksfellchen-Kalender 2023 gibt‘s jetzt stark reduziert für 5€ das Stück plus eine Versandkostenpauschale von 3 € (unabhängig von der Anzahl der bestellten Kalender). Bestellungen bitte per E-Mail an hhr.spendenkalender@gmail.com Bitte gebt Eure Adresse an und natürlich die Anzahl der Kalender. Das Geld überweist bitte mit dem Betreff … Weiterlesen

Neujahrs-Newsletter

Liebe UnterstützerInnen, Wir wünschen Ihnen ein Frohes Neues Jahr und hoffen, Sie sind mit Ihren Fellnasen trotz Feuerwerk relativ entspannt ins Neue Jahr gerutscht! 2022 ist nun vorbei und rückblickend konnten wir dank Ihrer Hilfe sehr, sehr viel bewegen. Dafür möchten wir Ihnen von Herzen danken! Doch nicht nur unser Team in Deutschland möchte Ihnen … Weiterlesen

Frohe russische Weihnachten!

 Frohe russische Weihnachten!  Wusstet ihr eigentlich, dass man in Russland erst später Weihnachten feiert als in Deutschland? Am 31. Dezember in der Neujahrsnacht kommt Väterchen Frost zusammen mit seiner Enkelin, dem Schneemädchen, auf einem Pferdeschlitten und bringt die Geschenke. Neujahr und Weihnachten werden also zusammen zelebriert.  Heiligabend wird am 6. Januar gefeiert, an dem bei … Weiterlesen

Weihnachts-Newsletter

Liebe UnterstützerInnen, Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Vorweihnachtszeit mit Ihren Liebsten mit und/oder ohne Fell. In unserem Newsletter haben wir ein paar Anregungen für Sie für Last-Minute-Geschenke, und natürlich auch Neuigkeiten von uns und aus unseren Tierheimen. Last-Minute-Weihnachtsgeschenke Spendenkalender Auch in diesem Jahr können Sie unseren alljährlichen Spendenkalender mit unseren Glücksfellchen bestellen. Ein Kalender … Weiterlesen

Brayn (Notfall)

Notfall sucht Pflege – oder Endstelle Sportlich und fröhlich. Willst du mit ihm aktiv durchs Leben gehen? Mischling, männlich, geboren ca. Dezember 2016, 60 cm, 28 kg, kastriert, geimpft und gesund, jetzt auf einer Pflegestelle in Deutschland Er ist sehr lieb im Umgang mit Menschen, spielt auch gerne Mal. Brayn genießt den Kontakt und die … Weiterlesen

Spendenaufruf für Wolgograd

Wir hatten vor kurzem schon einmal einen Spendenaufruf für Wolgograd gestartet und konnten dank eurer tollen Unterstützung Olga mit einer Futterlieferung aushelfen. Tausend Dank dafür!  Nun braucht sie wieder unsere Hilfe. Olga füttert nämlich nicht nur ihre „eigenen“ Hunde und Katzen im Tierheim (ca. 150 Fellnasen momentan), sondern fährt auch täglich zu einer Fütterungsrunde, um … Weiterlesen

Spendenaufruf für Wolgograd

Wir hatten vor kurzem schon einmal einen Spendenaufruf für Wolgograd gestartet und konnten dank eurer tollen Unterstützung Olga mit einer Futterlieferung aushelfen. Tausend Dank dafür!  Nun braucht sie wieder unsere Hilfe. Olga füttert nämlich nicht nur ihre „eigenen“ Hunde und Katzen im Tierheim (ca. 150 Fellnasen momentan), sondern fährt auch täglich zu einer Fütterungsrunde, um … Weiterlesen

Mascha

Mischling, weiblich, geboren April 2016, 50 cm, 25 kg, kastriert, geimpft und gesund, auf Pflegestelle in NRW Mascha kommt ursprünglich aus Kazan, wohnt aber seit über einem Jahr bereits in Deutschland. Leider befindet sich sich jetzt auf der suche nach einem neuen zu Hause, da sie mit dem Leben in der Stadt überfordert ist. Die … Weiterlesen